luz pax amore
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    soisseswochenbuch

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/elfenlose

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich

könnt als kellnerin arbeiten.

gute idee. endlich die wochenenden frei um nun nachts zu arbeiten ;-) 

aber gesellschaft hätt ich ne menge.... 

ich mach einfach doch ne kneipe auf! *höhö

23.2.09 19:34


Werbung


das schlimme

nur am vielen ausgehen ist, dass das allein sein danach noch schlimmer ist als vorher.


 

 

23.2.09 19:32


lang ists her

da bin ich wieder

wochen der selbstfindung, regeneration und nichts tun liegen hinter mir. 

[neben ca. 55 stunden arbeit die woche - nicht, dass ich gar nichts getan hätte....]

meine bewunderung gilt dem netten discobesitzer um die ecke: stundenzahl die woche: 100! 

100!!!! 

und ich mach mir sorgen wegen erschöpfung.... *kopfschüttel

seis drum. 

ich war bei der geistheilung und beim nlp-coaching. 

und mir gehts besser. nicht zu fassen! ich sollte es langsam mal kapieren.aber es ist schon merkwürdig, zu wissen, dass die eigene seele grad ihr 38. leben lebt und ich nun mit einer visualisierung von einem lichtboden und goldenen kugeln im mich herum lauf. ... solangs spaß macht! ;-)

stell dir vor, es hätte sich was verändert: woran würdest dus merken? - manchmal nehmen wir die veränderungen gar nicht war. dabei sind sie längst geschehen!

 ich fang an, wie ein guru zu reden :O

und eine neue erfahrung hab ich auch noch gemacht: 

bis morgens um 9 gefeiert und mit dem phone am ohr eingeschlafen.... selbst das klingeln hab ich nicht gehört. dabei müßts direkt im kleinhirn geschallt haben *hihi!

in dem sinne: froh feier! *zumwohle

 

23.2.09 19:19


ärger

ich ärger mich. dann ärger ich mich, dass ich mich geärgert habe. und dann ärger ich mich, dass ich mich geärgert hab, weil ich mich geärgert hab.

boah!!! mann! hat mal jemand ein neues hirn für mich?

 

12.1.09 10:12


gruß aus der küche

sylvesterdessert....


11.1.09 23:59


heute

war ich pünktlich. ich blödie! ;-) 

merken: IMMER ein buch mitnehmen! 

 und ich war im taunus spazieren. war das schön! 

11.1.09 21:36


ausländer

ich habs geschafft!

Ich kam 20 Minuten zu spät. 

Leider war die Freundin (Polin) nach den Anpfiffen der letzten Treffen nun doch mal pünktlich. Als ich ihr sagte, dass ich mich in Unpünktlichkeit übe, da niemand in meinem Freundeskreis pünktlich ist, meinte sie: zu viele Ausländer in deinem Freundeskreis? 

:O

soviel zur integration ;-) also integriere ich mich nun. oder extegriere? 

11.1.09 08:26


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung